Nationalpark Eifel

tl_files/kberg/Umgebung/Rursee-banner.jpg

Der Nationalpark Eifel ist der erste Nationalpark in NRW.

Er wurde am 01. Januar 2004 gegründet und umfasst ein Fläche von 10.700 ha. 

Das Gebiet gliedert sich in Laub- und Nadelwälder, Seen, Bäche und offene Grasflächen und bietet sehr viele Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Bootsfahrten auf dem Rursee oder einem Besuch auf der Burg Vogelsang.

tl_files/kberg/Umgebung/Burg_Vogelsang-small.jpg

Von Kalterherberg aus sind die meisten Parkplätze am/im Nationalpark nach 20-30 min Fahrzeit mit dem PKW zu erreichen.

Weitere Informationen

Hier geht es zum Nationalpark Eifel:

tl_files/kberg/Umgebung/Logo Nationalpark.JPG

Hier geht es zur Burg Vogelsang:

tl_files/kberg/Umgebung/Link Vogelsang.JPG